travelSehenswertesUrlaub in Österreich

Wunderschöner Wildpark Ferleiten an der Großglockner Hochalpenstraße – Zell am See Kaprun Ausflugsziele (Mit Video-Doku)

Braunbären, Amerikanische Bisons, Wölfe und der Eurasische Luchs - Mehr als 200 Tiere sind im Tierpark zu bewundern

Der Wildpark Ferleiten ist ein wunderschöner Tierpark im Nationalpark Hohe Tauern. Der Park beherbergt eine große Vielfalt an Tieren, darunter Braunbären, Luchse, Wölfe und Rotwild. Besucher können den Park zu Fuß erkunden, und es gibt auch ein Restaurant vor Ort.

Wildpark Ferleiten
Der Wildpark Ferleiten ist ein wunderschöner Tierpark

Der Wildpark Ferleiten direkt an der Großglockner Hochalpenstraße ist ein großartiger Ort, um einige der schönsten Tiere der Alpen aus nächster Nähe zu erleben.

Ein Highlight im Wildpark: Die europäischen Braunbären

Der Park beherbergt unter anderem Braunbären, Luchse, Wölfe und Rothirsche. Sie können den Park zu Fuß erkunden, und es gibt auch ein Restaurant vor Ort, das traditionelle österreichische Gerichte serviert.

Der Park ist das ganze Jahr über geöffnet und eignet sich daher hervorragend für eine Winterpause in den Bergen. Der Eintritt in den Wildpark Ferleiten ist mit der Zell am See Sommerkarte sogar kostenlos, was ihn zu einem günstigen Tagesausflug für die ganze Familie macht.

Die Gehege und Wege im Tierpark sind wunderschön angelegt

Der Wildpark Ferleiten bietet Besuchern die Möglichkeit, über 200 Tiere aus den Alpen und der ganzen Welt aus nächster Nähe zu betrachten. Die großzügigen Gehege ermöglichen eine bequeme Beobachtung der Tiere, egal ob jung oder alt, und der Weg ist barrierefrei für alle.

Der Nationalpark Hohe Tauern bietet eine atemberaubende Kulisse für dieses Naturerlebnis.

Atemberaubende Kulisse des Nationalpark Hohe Tauern

Interessante Informationen und Wissenswertes lernen Besucher durch Schilder und Tafeln an den Gehegen. So kann die ganze Familie etwas über die Tiere lernen, was den Park zu einem unterhaltsamen und informativen Erlebnis für alle macht.

Meine Video-Doku zum Wildpark Ferleiten

Schaue dir gleich meine Video-Dokumentation zum Wildpark Ferleiten an. Sehr freuen würde mich auch, wenn du mir auf Youtube folgst und meinem Video einen Daumen nach oben gibst. Vielen Dank, Alex.

Folge mir auf Instagram

Übrigens findest du auf meinem Youtube Kanal viele weitere Videos zu Ausflugszielen in der Region. Bei unserem Urlaub in Zell am See Kaprun haben wir die Gletscherwelt 3000 auf dem Kitzsteinhorn besucht, die spektakulären Hochgebirgsstauseen Kaprun und natürlich auch den Zeller See und die Schmittenhöhe.

Meine Video-Doku über die Großglockner Hochalpenstraße

Neue Anlage: Wölfe und Bären im gleichen Lebensraum

Seit Juli 2022 bietet der Wildpark Ferleiten eine neue, sehr große Anlage, in der Wölfe und Bären gemeinsam in einem Lebensraum leben. Dies ist eine Premiere für den Park und verspricht den Besuchern einige erstaunliche Möglichkeiten, diese beiden Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen.

Die neue Anlage wurde speziell für die Bedürfnisse von Wölfen und Bären konzipiert und bietet ihnen viel Platz zum Herumstreifen und Erkunden. Die Besucher können die Tiere aus nächster Nähe beobachten, was zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Der Streichelzoo – ein großer Spaß für die Kinder und Tiere

Der Streichelzoo – ein großer Spaß für die Kinder und Tiere

Der Streichelzoo im Wildpark ist ein toller Ort für Tierliebhaber jeden Alters. Sie können die Tiere nicht nur aus nächster Nähe beobachten und anfassen, sondern auch bei der Pflege der Ponys mithelfen.

Eine Freude für alle, denn das Striegeln ist nicht nur wichtig für ein gepflegtes Äußeres, sondern fördert auch das Vertrauen zwischen Mensch und Tier.

Streichelzoo Wildpark Ferleiten

Der Streichelzoo ist ein großartiger Ort für Kinder, um etwas über die Tiere zu lernen. Sie können die Tiere bei der Interaktion beobachten und etwas über ihr Verhalten lernen.

Streichelzoo Wildpark Ferleiten
Streichelzoo Wildpark Ferleiten

Der Streichelzoo ist auch ein großartiger Ort für Kinder, um zu lernen, wie man sich um Tiere kümmert. Sie können beim Striegeln der Ponys helfen und lernen, wie wichtig es ist, sie sauber und gesund zu halten.

Ausstellung Leben unter Wasser im Tierpark

Ausstellung „Leben unter Wasser“ vom Nationalpark Hohe Tauern

Wussten Sie, dass das die Bergseen im Nationalpark Hohe Tauern einige der ältesten Fischarten der Erde beherbergt? Die Ausstellung „Leben unter Wasser“ führt die Besucher unter die Wasseroberfläche, um diese faszinierenden Lebewesen kennenzulernen.

Ausstellung "Leben unter Wasser" vom Nationalpark Hohe Tauern

Sie werden sehen, wie sich diese Fische an die rauen Bedingungen des Hochgebirges angepasst haben, und einige ihrer einzigartigen Überlebensstrategien entdecken. Sie erfahren auch etwas über die Bedrohungen, denen sie durch den Menschen und den Klimawandel ausgesetzt sind, und darüber, was wir zu ihrem Schutz beitragen können.

Ausstellung "Leben unter Wasser" vom Nationalpark Hohe Tauern
Das Kino in der Ausstellung

Seit 2011 befindet sich der Ausstellungspavillon des Nationalparks Hohe Tauern im Wildpark Ferleiten an der Großglockner Hochalpenstraße. Die interaktive Ausstellung mit Kino führt die Besucher unter die Wasseroberfläche der Bergseen und Bergbäche und zeigt Unerwartetes aus dem Leben der erstaunlichen Fischarten.

Tauchen Sie also noch heute in das „Haus der Fische“ ein und erfahren Sie mehr über diese erstaunlichen Lebewesen!

Die verschiedenen Tiere im Park

Im Parkplan finden Sie viele verschiedene Tierarten. Hier ist eine Liste von einigen der Tiere, die Sie im Park finden können

  • Damhirsch
  • Kaninchen
  • Meerschweinchen
  • Stör
  • Stockente
  • Streifengans
  • Moschusente
  • Amerikanischer Bison
  • Wildschwein
  • Esel
  • Waschbär
  • Goldfasan

Außerdem können Sie Jagdfasane, Falabella-Ponys, Rotwild, Alpensteinböcke, Himalaya-Tahrs entdecken. Die Graugans und der Uhu sind ebenfalls im Park zu finden.

Die eindrucksvollsten Tiere im Wildpark Ferleiten

Die Alpengämse sind recht zutraulich

Die beliebtesten und eindrucksvollsten Tieren im Wildpark Ferleiten sind wahre Hingucker. Dazu gehören die Alpengämse, Uralkauz, Steinkauz, Schneeeule, Alpenmurmeltier, Alpaka, Sikahirsch, Braunbär, Wolf und Luchs. Alle diese Tiere sind im Park geschützt und gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Tieren der Region.

Wölfe und Braunbären

Braunbär
Der Braunbär

Die absoluten Highlights bei einem Besuch sind die Braunbären und die Wölfe, die seit Juli 2022 in einer gemeinsamen Anlage zusammen leben. Die beiden Arten kommen sehr gut miteinander aus und liegen manchmal ziemlich dicht nebeneinander in der Sonne.

Auch die Gämse sind ein beliebter Anblick im Park. Sie kommen oft auf Besucher zu und haben keine Angst vor Menschen. Die Tiere sind sehr neugierig und folgen Besuchern eine Zeit lang.

Alpakas sind ein weiteres beliebtes Tier im Park. Sie sind sehr freundlich und neugierig und kommen oft auf die Besucher zu. Sie sind auch sehr fotogen, und viele Leute machen Fotos von ihnen.

 Eurasischer Luchs Junges
Die Eurasischen Luchse hatten gerade Nachwuchs

Der Tierpark Ferleiten beherbergt noch viele andere Tiere, darunter mehrere seltene und gefährdete Arten. Dazu gehören der Eurasische Luchs, der zu den seltensten Tieren in Europa und zu den bedrohten Tierarten gehört.

Eurasischer Luchs
Eurasischer Luchs

Der Park beherbergt auch mehrere andere seltene und bedrohte Tiere, wie den europäischen Braunbären, den europäischen Wolf und den Waldkauz.

Öffnungszeiten

Der Wildpark Ferleiten ist im Mai und Juni von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr und im Juli und August von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. Im September und Oktober sind die Öffnungszeiten von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Die Öffnungszeiten können sich aufgrund der Wetterbedingungen ändern. Der Wildpark empfiehlt daher, sich im Voraus auf der Website oder telefonisch über die Öffnungszeiten zu informieren.

Preise

  • Erwachsene: € 9,50
  • Kinder (von 4-14 Jahren): € 4,50
  • Menschen mit Behinderung (mit Ausweis): € 8,60
  • Senioren (mit Ausweis): HUNDE an der Leine: FREI
  • Packung Tiernahrung: € 2,00

Die Preise im Wildpark Ferleiten sind meiner Meinung nach für das Angebot günstig. Erwachsene zahlen nur 9,50 Euro, Kinder von 4 bis 14 Jahren zahlen nur 4,50 Euro. Menschen mit Behinderungen können für 8,60 Euro eintreten und Senioren haben freien Eintritt.

Wenn Sie Ihren Hund mitbringen möchten, können Sie dies kostenlos tun, solange er angeleint ist. Sie können auch Futter für einige Tiere im Park für nur 2,00 € am Eingang kaufen. Alles in allem denke ich, dass die Preise fair und erschwinglich sind.

Der Erlebnispark im Wildpark Ferleiten

Der Erlebnispark im Wildpark Ferleiten
Der Erlebnispark im Wildpark Ferleiten

Der 20.000 Quadratmeter große Erlebnispark verfügt über 40 Spielgeräte für alle, die noch mehr Spaß wollen.

Im Erlebnispark Ferleiten gibt es 40x mehr Möglichkeiten zum Entdecken und Spielen. Bei so vielen Möglichkeiten zum Schaukeln, Wippen, Klettern, Springen, Reiten und Tubing findest du sicher etwas, das auch deine Kinder interessiert. Und wenn das Wetter nicht mitspielt, ist die Indoor-Spielhalle immer geöffnet und der Eintritt ist frei.

Erlebnispark im Wildpark Ferleiten

Der Wildpark Ferleiten bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, um Kinder zu beschäftigen. Mit 40 verschiedenen Spielgeräten ist für jeden etwas dabei. Ob Schaukeln, Wippen, Klettern, Springen, Reiten oder Röhren, der Wildpark ist der perfekte Ort für einen lustigen Tag.

Unser Erlebnisbericht

Erlebnispark im Wildpark Ferleiten

Wir haben vor ein paar Wochen den Wildpark Ferleiten besucht und es hat uns sehr gut gefallen. Der Park beherbergt viele schöne Tiere. Die Tiere werden alle sehr gut gepflegt und es ist wirklich interessant, sie aus der Nähe zu sehen.

Langweilig wird es im Wildpark Ferleiten bestimmt nicht

Der Park beherbergt auch einen Abenteuerpark, in dem es viele lustige Aktivitäten für Kinder gibt. Die Kinder lieben es, den Park zu erkunden und auf den verschiedenen Geräten zu spielen. Wir hatten eine tolle Zeit im Wildpark Ferleiten und würden ihn auf jeden Fall jedem empfehlen, der einen schönen Tag mit der Familie verbringen möchte.

Fazit: Ein wunderschönes Ausflugsziel für die ganze Familie

Wenn Sie einen schönen Tagesausflug mit der Familie machen wollen, kann ich Ihnen den Wildpark Ferleiten sehr empfehlen. Der Park beherbergt viele schöne Tiere und hat auch einen Abenteuerpark, in dem Kinder nach Herzenslust spielen können. Mit günstigen Preisen und tollen Einrichtungen ist der Wildpark Ferleiten der perfekte Ort für einen unterhaltsamen Tagesausflug.

Und wer wie wir in der Urlaubsregion Zell am See Kaprun zu Gast ist, der bekommt bei ausgesuchten Ferienwohnungen und Hotels kostenlos eine Zell am See Sommerkarte. Mit dieser Karte ist der Eintritt gratis.

Interessante Links

Alex

Ich bin Alex und auf meinem Reiseblog nehme ich Euch mit auf meine Reisen rund um die Welt. Ich reise immer zusammen mit meiner lieben Frau. Wenn wir mit dem Auto unterwegs sind, dann ist auch immer unsere kleine Australian Sheperd Hündin dabei. Neben meinem Blog habe ich noch einen Instagram Account und einen Youtube Channel auf dem ihr mir folgen könnt, um immer neue Bilder zu meinen Reisezielen und Aufenthaltssorten, auf unserer wunderschönen Erde sehen könnt. Natürlich bin ich auch auf Facebook

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close