Toskana

Cecina in der Toskana – 34 Grad und strahlender Sonnenschein

Wir haben Glück: Montag und Dienstag lacht uns die Sonne hier im wunderschönen Cecina in der Toskana an. Konstant 32 bis 34 Grad und ein blauer Himmel machen aus den beiden Tagen die perfekten Strandtage.

Tiara mit uns am Hundestrand
Tiara mit uns am Hundestrand

Denn um ehrlich zu sein sind wir bei diesen Temperaturen tagsüber nicht scharf darauf ins Hinterland der Toskana zu fahren. Florenz, Siena und auch die anderen Orte und Städte müssen noch ein wenig warten, denn wir sind am Strand in Cecina.

Morgens holen wir uns erst mal Panne et Latte und essen auf unserer Terrasse. Natürlich wird der Kaffee im italienischen Kännchen gemacht. Lavazza Rossa ist der Beste laut einem italienischem Freund von uns.

Schmeckt sehr gut und danach machen wir uns schon auf den Weg nach Cecina Beach.

Cecina Beach in der Toskana
Cecina Beach in der Toskana

Abends noch einen Spaziergang in der kleinen Innenstadt von Cecina, um das Flair zu geniessen.

Am Hafen von Cecina gibt es nette Restaurants
Am Hafen von Cecina gibt es nette Restaurants, auch mein Tipp: Das Olinto

Direkt am Wasser gibt es hier ein nettes italienisches Restaurant. Das Olinto ist unser Lieblingsrestaurant in Cecina. Direkt am Meer gelegen kann man hier auf der großen Terrasse Meeresfrüchte und sehr guten und vor allem frische Fisch geniessen.

Alex Insider Tipps
Meine Empfehlung wenn ihr Abends romantisch essen gehen wollt ist das Olinto in der Viale della Vittoria in Cecina. Parken könnt ihr nur 200 bis 300 m entfernt am dem Parkplatz von Cecina direkt hinter dem Yachthafen. Hier könnt ihr dann den bezaubernden Sonnenuntergang bewundern und anschließend noch einen Spaziergang am Strand machen. Einfach schön.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Alex

Ich bin Alex und auf meinem Reiseblog nehme ich Euch mit auf meine Reisen rund um die Welt. Ich reise immer zusammen mit meiner lieben Frau. Wenn wir mit dem Auto unterwegs sind, dann ist auch immer unsere kleine Australian Sheperd Hündin dabei. Neben meinem Blog habe ich noch einen Instagram Account und einen Youtube Channel auf dem ihr mir folgen könnt, um immer neue Bilder zu meinen Reisezielen und Aufenthaltssorten, auf unserer wunderschönen Erde sehen könnt. Natürlich bin ich auch auf Facebook

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close