Europa-Park in Rust: Attraktionen, Tickets, Öffnungszeiten und Preise

Wer Lust hat einfach nur Spaß zu haben, der sollte den Europa-Park in Rust besuchen. Hier findet ihr den größten und beliebtesten Freizeitpark in Europa. Genau: Nicht Disney World in Paris, sondern der Europapark hat die meisten Besucher Jahr für Jahr.

Der Europa-Park in Rust
Der Europa-Park in Rust

Denn der Europa-Park in Rust ist der größte Freizeitpark in Europa. Mit weit über 5 Millionen Besuchern steht er an der Spitze der europäischen Freizeitparks. Und das völlig zu Recht. Denn der Themen-Park ist einfach sehr schön. Gerade für Familien ein echtes Erlebnis.

In meinem Artikel findet ihr Tipps, Tricks und Infos von einem echten Europa-Park Fan zu den Attraktionen und Angeboten im Park. Aber auch so schnöde Infos wie die Preise der Eintrittskarten und Öffnungszeiten findet ihr hier.

Dazu jede Menge spannende Videos vom Europa-Park und den Attraktionen. Begleitet mich auf den Euro-Tower, schaut euch mit mir die 15 Themenbereiche an oder fahrt mit  mir eine Runde in der Panoramabahn. Beim Besuch in der Mercedes Benz Hall könnt ihr einen echten Formel 1 Rennwagen ansehen. Und dort wartet auch die  legendäre Hochgeschwindigkeits-Achterbahn Silver Star auf Euch.

Gehe mit mir durch den Europa-Park und schaue dir alles genau an

In meinem neuen Video gehen wir durch den Europa-Park und schauen uns die Attraktionen und Themenbereiche genauer an. Viel Spass.

Fahr mit mir auf der Blue Fire Achterbahn in der ersten Reihe

In meinem POV Video vom Blue Fire Megacoaster fahren wir in der ersten Reihe. Es gibt eine extra Warteschlange für die erste Reihe und ich kann Dir das nur empfehlen.

Fahr mit der Monorail-Bahn des Europa-Park

In meinem Onride Video kannst Du dir große Teile des Europa-Park gleich mal ansehen. Wir fahren an vielen Attraktionen vorbei, z.B. den Atlantica SuperSplash.

Mit dem Voletarium hat der Europapark zu Pfingsten 2017 endlich auch einen richtigen 4-D Ride eröffnet. Das Fahrgeschäft wurde nach amerikanischem Vorbild entwickelt. Es ist eine tolle Attraktion.

Top-Attraktion: Im Voletarium über Europa fliegen

Ihr fliegt mit dem Volatus II im Voletarium über Europa und erlebt Schloss Neuschwanstein, die Drei Zinnen in den Dolomiten, Venedig und noch viele schöne andere Orte. Während Euch der Flugwind ins Gesicht bläst und ihr die Feuchtigkeit aus den Wolken spürt, erlebt ihr eine faszinierende Animation.

Der Eingang zum Voletarium im Europa-Park
Der Eingang zum Voletarium im Europa-Park

Der Flug ist wunderschön und diese Attraktion ist für mich ein Volltreffer. Nicht umsonst heißt diese Top-Attraktion auch Flying Theater. Das Voletarium kannst Du in meinem Video ansehen.

Für viel mehr Videos vom Europa-Park abonniert einfach meinen Youtube Channel. Regelmässig lade ich hier aktuelle Videos vom größten Freizeitpark in Europa hoch.

Es gibt nichts vergleichbares in Europa. In den USA sind diese 4D Rides schon länger Standard. Die Universal Studios Theme Parks und auch Walt Disney haben diese Fahrgeschäfte schon lange. Aber in Europa ist es komplett neu. Und ich bin so froh, dass auch endlich bei uns so etwas tolles gebaut wird.

Viele tolle Angebote, Attraktionen und Shows

Aber der Europapark hat noch viel mehr zu bieten. Viele Angebote und über 100 Attraktionen, 13 Achterbahnen, Karussells, Bahnen, Wasserrutschen und andere Fahrgeschäfte warten auf Euch. Besucht den Euro-Tower und insgesamt 15 Themenbereiche. Die Themenbereiche sind nach europäischen Ländern aufgeteilt. Dazu gibt es noch Themenbereiche, wie Arthur und das Königreich der Minimoys.

Die Themenbereiche: von Deutschland bis nach Italien

Der Europa-Park in Rust ist nach Themenbereichen eingeteilt. So gibt es natürlich einen Themenbereich Deutschland, mit dem neuen Voletarium. Den Themenbereich Italien, England und Russland. Aber auch die Spanier, Iren, Luxemburger und alle anderen europäischen Länder haben ihren eigenen Themenbereich.

Die Deutsche Allee im Themenbereich Deutschland
Die Deutsche Allee im Themenbereich Deutschland

Mehr als 100 Rides & Attraktionen warten auf Euch

Die Attraktionen und Gebäude sind natürlich auf die jeweiligen Länder hin abgestimmt. So erwarten Euch im Themenbereich Deutschland die „Deutsche Allee„, das SWR3 Rock-Café und das Schloss Balthasar. In Italien erwartet euch die spannende Attraktion „Volo da Vinci“. In Frankreich geht ihr auf den Action-Thrill Ride „Silver Star“ – Europas größte Achterbahn. Danach könnt Ihr einen 4D-Movie im „Magic Cinema 4D“ ansehen.

Auf einer riesigen Fläche von 95 ha findet ihr zahllose Attraktionen, darunter alleine 13 Achterbahnen. 15 europäische Themenbereiche erwarten die Besucher. Wer in den Europa-Park kommt, der kann neben Fahrgeschäften auch viele Shows besuchen. Denn im Themen-und Freizeitpark in Rust wird so einiges geboten. In diesem Artikel nehme ich Euch mit in einen meiner Lieblingsparks.

Neben den Universal Studios Orlando bin ich ein großer Fan vom Europa-Park und öfters hier. Schließlich wohne ich in Stuttgart und der Europapark ist von mir nur 190 km entfernt.

Die 15 Themenbereiche im Europa-Park

Der Freizeitpark in Rust ist in Themenbereiche aufgeteilt. Jeder Themenbereich des Parks hat dabei ein spezielles Motto. Deshalb werden solche Freizeitparks ja auch gerne Themenparks genannt. International sprechen die Besucher und Fans von Theme-Park.

Deutschland mit dem altdeutschen Schlosspark

Ein deutscher Freizeitpark braucht natürlich auch einen Themenbereich dazu. Denn unser schönes Land hat einiges zu bieten. In diesem Bereich des Europa-Park erfahren Sie sehr viel zur deutschen Geschichte. Die landestypische Architektur wird in einem traumhaften Ambiente zu einem kurzweiligen Aufenthalt.

Das Helmut Kohl Palais im Europa-Park
Das Helmut Kohl Palais im Europa-Park

Die Gebäude und Bauwerke im Themenbereich Deutschland repräsentieren unser ganzes Land:

  • Backsteingotik aus Brandenburg,
  • Weimarer Neoklassik,
  • oder fränkischer Fachwerkbau.

Hier findet sich alles an einem Ort. Natürlich dürfen auch Süddeutsche, klassische Bauwerke nicht fehlen. Durch den Themenbereich Deutschland führt die „Deutsche Allee„. Als Geschäftsstraße ist sie ein schöner Ort, um einen der zahlreichen Shops, wunderschöne Bauwerke oder allgemein das Ambiente zu genießen. Oder wie wäre es mit einem Snack und Kaffee im SWR3 Rock-Café. Dem deutschen Pendant zum Hard Rock Cafe. Auch der Helmut Kohl Palais ist hier zu finden (siehe Foto oben).

Das Zentrum des deutschen Themenbereichs ist der altdeutsche Schlosspark, in dem man wunderbar eine Pause vom Besuch des Europa-Park einlegen kann.

Alex’s Tipp: geht auf jeden Fall auf die Terrasse des Restaurants vom Schloss Balthasar. Hier trinke ich besonders gern einen Kaffee und esse auch manchmal etwas. Denn so ein Parkbesuch ist manchmal ganz schön anstrengend.

Themenbereich Frankreich – Achterbahn „Silver Star“ und das Moulin Rouge

Der Europapark ist nahe an der französischen Grenze gelegen. Das merkt man auch bei den Besuchern. Viele Franzosen kommen jedes Jahr nach Deutschland, um einen Ausflug in Europas größten Freizeitpark zu machen. Natürlich darf dann auch ein französischer Themenbereich nicht fehlen. Wer hierher kommen spürt gleich typisch französisches Flair.

Themenbereich Frankreich Brücke und See
Der Themenbereich Frankreich ist wunderschön gestaltet

Der leckere Geruch von Baguette und frischen Crêpes macht mich hier immer gleich hungrig. Zentrum des Themenbereichs Frankreich ist die Achterbahn „Silver Star„. Es ist Europas größte Achterbahn. Wer Nerven hat, der soll sie fahren. Außerdem findet sich hier das „Magic Cinema 4D„, indem ihr unbedingt einen Film ansehen solltet.

Die Wasser-Fontänen Show im Video

Hinweis von Alex: aktuell wird der Eurosat umgebaut. Die in die Jahre gekommene Attraktion wird komplett erneuert. In das Gebäude wird das französische Moulin Rouge eingebaut. Ich kann kaum erwarten bis es eröffnet. Es handelt sich um einen Nachbau im Original. In die Kuppel wird der neue Eurosat-CanCan Coaster gebaut. Eröffnung ist für August 2018 geplant.

England – Königin Victoria erwartet euch

Auch unsere englischen Freunde dürfen im Europapark natürlich nicht zu kurz kommen. Dafür gibt es den wunderschön angelegten Bereich, der ziemlich zentral im Freizeitpark liegt.

Themenbereich England Bus
Ein typisch englischer Bus, der „Routemaster“ – so heißt der beliebte rote Doppeldecker, darf im Themenbereich England nicht fehlen

Natürlich darf ihr ein fantastischer Triumphbogen nicht fehlen. Verpasst auf keinen Fall den traumhaften gläsernen Pavillon. Über allem thront natürlich majestätisch Königin Victoria. Die Statue ist schon weit her zu sehen.

Als Attraktion solltest Du auch unbedingt eine Fahrt auf der legendären „Silverstone-Piste“ fahren. Dieser Action-geladene Ride macht Dich zum Rennfahrer. Für Kinder einfach  nur Fun.

Besucht Italien mit der Attraktion „Volo da Vinci“

Der Themenbereich Italien war der erste im Europa-Park. Im Jahre 1982 wurde er gebaut. Ein mediterranes Umfeld erwartet die Besucher. Traumhafte Nachbauten italienischer Sehenswürdigkeiten sind hier zu finden. Und lasst Euch auf keinen Fall die Attraktion „Volo da Vinci“ entgehen. Hier könnt ihr reale Nachbauten der Flugkonstruktionen von da Vinci sehen und auch einsteigen.

Berge und Täler in Österreich

Der Themenbereich Österreich glänzt durch Berge und Täler. Hauptattraktion ist unter anderem die Tiroler Wildwasserbahn. Gerade an heißen Sommertagen eine ideale Erfrischung für zwischendurch. Eine meiner Lieblingsattraktion ist allerdings auch der Alpenexpress Enzian. Eine unterhaltsame Fahrt erwartet Dich.

Europa-Park Biergarten im Themenbereich Österreich
Der Biergarten im Themenbereich Österreich

Die Schweiz mit dem Matterhorn-Blitz

Viele Besucher des Europa-Park in Rust kommen aus der Schweiz. In diesem Themenbereich sollten sie sich wie zu Hause fühlen. Das Ambiente ist sehr gelungen, so zumindest meine Meinung. Als Attraktionen warten der Matterhorn-Blitz und die Schweizer Bobbahn auf Dich. Aber auch den Alpenflieger solltet ihr Euch nicht entgehen lassen. Man hat das Gefühl über die Alpen zu fliegen.

Ein entspannter Weg durch das Walliser Dorf lässt nicht nur Kinder staunend zurück. Und wer Lust hat auf was leckeres zu essen, der kann in einer der Schweizer Stuben sich eine typische Schweizer Spezialität gönnen. Wie wär’s denn beispielsweise mit einem Schweizer Raclette. Ich find’s lecker!

ARTHUR – Im Königreich der Minimoys

Für Arthur und seine Freunde wurde ein eigener, 10.000 m² großer Themenbereich im Europapark gebaut. Im Königreich der Minimoys findet ihr einen wunderbar umgesetzten Themenbereich nach der Kino-Trilogie „ARTHUR und die Minimoys“.

Lasst Euch entführen in die geheimnisvolle Welt der friedlichen und winzig kleinen Wesen. Begeistert Euch über riesige Marienkäfer und Frösche. In diesem Themenbereich im Freizeitpark findet ihr eine real nachgebaute Welt aus dem Animationsfilm. Hauptattraktion dieses Bereichs ist der dazugehörige Ride. Eine wunderschöne Fahrt durch die Welt des Films.

Euro-Mir Achterbahn im russischen Themenbereich
Euro-Mir Achterbahn im russischen Themenbereich

Neben diesen für mich besonders attraktiven Themenbereichen gibt es weitere. Diese sind:

  • Griechenland – wo ihr Euch in Mykonos wieder findet. Der Weg durch diesen Parkbereich vermittelt griechisches Flair. In der Taverne Mykonos könnt ihr griechische Spezialitäten essen. Der beste Ride in diesem Bereich ist für mich die Wasserachterbahn Poseidon.
  • Grimms Märchenwald – wie alle Gebäude im Europapark sind auch hier die Kulissen Original aus dem Grimmschen Märchen nachgebaut. Neben Hänsel und Gretel ist hier natürlich auch die böse Hexe zu finden.
  • Niederlande – bestaunt die detailgetreuen Windmühlen aus Holland und macht eine Bootsfahrt mit den Piraten in Batavia.
  • Irland – für mich immer auch ein Highlight. Der Themenbereich Irland wird im Europapark auch die grüne Insel genannt. Denn der Bereich ist wunderschön angelegt und hat sogar ein eigenes Flüsschen. Die Elz fließt hier vorbei. Ob Kinderachterbahn oder Bootsfahrt – hier ist einiges für die kleinen geboten. Aber auch den Erwachsenen gefällt dieser Themenbereich.
  • Island – faszinierende Mythen und Legenden ranken sich um das traumhafte Island. Blubbernde Quellen und ein nachgebauter Gletscher erwartet Euch. Auch die Fahrt in der riesigen Holzachterbahn „Wodan – Timburcoaster“ ist ein Erlebnis für Jung und Alt. Wer mehr Action möchte, der sollte sich den „Blue Fire Megacoaster“ nicht entgehen lassen. Er katapultiert Dich von 0 auf 100 in sagenhaften 2,5 Sekunden. Diese Achterbahn hat es in sich. Nichts für schwache Nerven!
  • Dazu noch Spanien, Luxemburg, Portugal, Russland und das Abenteuerland.

Viele traumhafte Shows erwarten Euch

Im Europa-Park könnte den ganzen Tag mit dem besuchen von Shows verbringen. Totzdem würdet Ihr nicht jede Show sehen können. So viele sehenswerte Aufführungen gibt es im Europapark. Die Familie Mack, die Gründer und Eigentümer, bieten ihren Besuchern nicht nur zahlreiche Fahrgeschäfte, Attraktionen, Shops und tolle Gebäude an. Sondern auch viel Unterhaltung mit tollen Tänzern und Schauspielern.

Tänzer Europa-Park Parade
Die Europa-Park Parade macht einfach gute Laune

Die Europa-Park Parade: Ed’s Party Parade – Let’s Dance!

Auf keinen Fall dürft ihr die Europa-Park Parade verpassen. Mit Ed Euromaus zieht die Party durch den Park. Start und Ende ist im russischen Themenbereich. Die Parade könnt ihr in meinem Video schon mal ansehen.

Ihr solltet unbedingt mindestens eine Show besuchen. Wie wär’s zum Beispiel mit der zur Saisoneröffnung gestarteten Paddington on Ice – The Marmalade Mission Eis-Show. Oder das neue Musical Rulantica. Beide absolut sehenswert und ich kann sie Euch nur empfehlen.

Parken beim Europapark

Wenn ihr die Adresse des Europa-Parks in Euer Navigationsgerät eingegeben habt, dann kann nichts mehr schief gehen.

  • Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust

Denn schon weit vor den Parkplätzen werdet ihr entsprechend geführt. Der Freizeitpark hat natürlich eine eigene Straße: die Europa-Park Straße führt direkt auf den Parkplatz.

Parkticket für nur 6 Euro pro Tag

Es gibt zwei Spuren und einen riesigen Parkplatz. Das Parken kostet am Tag 6 Euro. Also wirklich nicht viel für einen so großen Freizeitpark. In den USA ist man hier locker mit 20-30 $ dabei. Also wenn ich immer lese, dass sich manche über die Parkgebühren beschweren, dann muss ich immer müde lächeln.

Naja, wir sind eben in Deutschland und sind an super günstige Preise gewöhnt. Für mich sind 6 € ein echtes Geschenk. Auf dem riesigen Parkplatz sind übrigens alle Bereiche nach Nummern und Zahlen markiert.
Europa-Park Silver Star Achterbahn
Die imposante „Silver Star“ Achterbahn fährt auch über den Parkplatz

Weitere Optionen beim Parken mit Preisen

Zu den regulären 6 Euro für das Parken, gibt es noch ein paar weitere Optionen.

  • Parking Pass zum Parken für Clubkarten-Besitzer (Jahreskarten): 22,00 Euro für das ganze Jahr
  • Parking Pass zum Parken für Gäste mit Behinderung (Behindertenausweis mit Vermerk „Bl“ oder „aG“): gratis
  • Parken für Hotelgäste: gratis
  • Reserviertes Parken am Haupteingang (Tickets im Online Shop): 20,00 Euro / Tag
  • Reserviertes Parken am Haupteingang (Tickets vor Ort / nur solange Vorrat reicht): 25,00 Euro

Merkt Euch Eure Nummer und die Reihe

Wer frühmorgens auf den Parkplatz fährt, der macht sich oft keine Gedanken darüber, wie er sein Auto später wieder finden wird. Denn der Parkplatz ist wirklich groß. Schnell hat man über den Tag bei der ganzen Aufregung vergessen, wo man denn nun genau geparkt hat. Deshalb merkt Euch unbedingt den Buchstaben und die Reihe. Die Reihe steht auf dem Boden und der Buchstabe steht an den Pfosten. Am besten kurz ins Handy eintippen oder abfotografieren.

Die Sache mit dem Parkticket

Ein Parkticket müsst ihr nicht ziehen bei der Einfahrt. Ich empfehle Euch das Parkticket gleich beim Kauf der Eintrittskarten am Haupteingang des Europa-Park zu kaufen. Denn dann habt ihr abends keinen Stress mehr, wenn alle aus dem Park gehen.

Die andere Alternative wäre an einer der Maschine an den Eingängen ein Ticket zu ziehen und für Leute die überhaupt keinen Plan haben gibt es noch eine Maschine an der Ausfahrtschranke. Allerdings könnte Euch vorstellen das nach Parkschluss hier eine lange Schlange sein kann.Außerdem gibt es hier keine wirkliche Parkmöglichkeit.

Also beherzigt mein Rat für weniger Stress im Alltag 🙂 kauft Euch das Parkticket direkt zusammen mit den Eintrittskarten. Dann könnte dieses bei der Ausfahrt einfach nur die Maschine stecken und die Schranke geht auf.

Eintrittskarten und Preise für den Europa-Park

Der Eintrittspreis für den Europapark ist meiner Meinung nach ziemlich moderat. Auch wenn ich darüber oft anderes lese. Diese Leute haben keine Ahnung was ein großer Theme-Park in den USA kostet. Zugegeben: der Europa-Park kann nicht ganz mithalten mit Walt Disney World und dem Universal Orlando Resort, ist aber trotzdem ein toller Park.

Für Erwachsene ohne Ermäßigung kostet der Eintritt gerade einmal knapp 49,50 €. Das ist wirklich nicht viel. Kinder kosten leider nur unwesentlich weniger, was aber bei den großen Freizeitparks ganz normal ist. Denn auch wenn Dein Kind klein ist, so braucht es trotzdem einen Sitzplatz in der Attraktion. Also ist es egal ob Du 50 Jahre alt bist oder 8. Ein Platz im Fahrgeschäft ist dann besetzt. Trotzdem zahlen Kinder bis 11 Jahre nur 42,50 Euro.

Für Senioren, Studenten und Schüler gibt es auch noch Sonderpreise. Für mich ein echt moderates Preisgefüge im. Die Preise finden Sie in der folgenden Übersicht.

Preise in der Sommersaison 2018

  • Kleinkinder bis einschließlich 3 Jahre haben freien Zutritt. Die Vorlage eines Altersnachweises ist notwendig.
  • Kinder ab 4 Jahre bis einschließlich 11 Jahre: 42,50 Euro
  • Geburtstagskinder (bis max. 12 Jahre) am Tag des Geburtstag (Ausweis erforderlich): freier Eintritt
  • Erwachsene: 49,50 Euro
  • Gäste ab 60 Jahren: 42,50 Euro
  • Gäste mit körperlichen Einschränkungen (Behindertenausweis erforderlich): 42,50 Euro
  • Blinde mit Behindertenausweis mit Vermerk „Bl“ (Blindheit): freier Eintritt
  • Rollstuhlfahrer mit Behindertenausweis mit Vermerk „aG“ (außergewöhnliche Gehbehinderung): freier Eintritt
  • Gruppen ab 20 zahlenden Personen (Nur mit Voranmeldung): 42,00 Euro
  • Schulklassen (ab 10 zahlenden Personen) (Voranmeldung): 29,50 Euro

Alle Details zu den Eintrittspreisen findest Du hier: Europa-Park Preise

Dazu gibt es noch weitere Ticket-Optionen:

Die 2-Tageskarten

  • 2-Tageskarte Kinder (4-11 Jahre): 80,00 Euro
  • 2-Tageskarte Erwachsene: 94,00 Euro
  • 2-Tageskarte Senioren (ab 60 Jahren): 80,00 Euro
  • 2-Tageskarte Gäste mit Behinderung: 80,00 Euro

Die Jahreskarte – Nun Clubkarte genannt

Mit der Clubkarte, die bis 2017 Jahreskarte hieß, kannst Du jeden Tag in den Europa-Park. Vom Kauf an für genau ein Jahr. Wer also in der Nähe wohnt und gerne öfters mal hierher kommt, der sollte sich eine Clubkarte zulegen. Diese ist natürlich nicht übertragbar. Als Clubkarten-Besitzer hat man noch ein paar andere Vorteile, die ihr auf der Webseite zur Clubkarte erfahren könnt. Die Preise für die Clubkarten sind:

  • Clubkarte Kinder (4 bis 11 Jahre): 170,00 Euro
  • Clubkarte Erwachsene: 200,00 Euro
  • Clubkarte Gäste ab 60 Jahren: 175,00 Euro
  • Clubkarte Gäste mit Behinderung: 170,00 Euro

Preise in der Wintersaison 2018

Die Eintrittspreise für die Wintersaison 2018 stehen noch nicht fest.

Die Öffnungszeiten im Park

Ein Manko sind für mich leider die relativ kurzen Öffnungszeiten im Europa-Park. Ich kann nicht ganz verstehen, warum der Park gerade im Sommer oft schon um 18:00 Uhr schließt. Selbst an warmen Sommertagen ist spätestens um 19:00 Uhr Schluss. Ausnahmen gibt es nur wenige.

Vergleicht man das mit den Freizeitparks in Orlando, dann sind hier die Öffnungszeiten bis 21 und sogar 22 Uhr an gut besuchten Tagen normal. Das bringt einfach ein besseres Feeling, als wenn um 18 oder 19 Uhr schon Schluss ist.

Deshalb würde ich die Macher bitten ihre Öffnungszeiten noch einmal zu überdenken. An gut besuchten Sommertagen, wo vielleicht noch Schulferien sind, und der Park besonders voll, da könnte man doch über eine Öffnungszeit bis 20 oder sogar 21 Uhr nachdenken. Vielleicht noch mit einer Parade am Schluss, wie das bei den großen Theme-Parks in den USA der Fall ist.

Dann geht man einfach viel besser gelaunt nach Hause, als man es beim Europa-Park ja ohnehin schon tut. Und kommt natürlich viel eher noch mal wieder und wird absoluter Park-Fan (so wie ich). Aber ich wollte hier nach aller Lobhudelei für den Europapark auch mal meine kleine Kritik loswerden 🙂 Interessiert wahrscheinlich niemand, aber das wäre eine Verbesserung, die mir persönlich gefallen würde.

Die Öffnungszeiten des Europapark findet hier in der folgenden Tabelle in der Übersicht. Saisonal und je nach Besucherlage und Wetter können die Öffnungszeiten schwanken. Das erfahrt ihr dann direkt am Park oder auf der Internetseite des Europapark.

Öffnungszeiten in der Sommersaison 2018

Die Sommersaison ist vom 24.03.2018 – 04.11.2018. In dieser Zeit ist der Park täglich von 9 bis mind. 18 Uhr geöffnet. Gerade an den Wochenenden und in Schulferien ist der Park öfters bis 19 Uhr, manchmal auch bis 20 Uhr geöffnet. Die tagesaktuellen Öffnungszeiten des Europa-Park findet ihr immer auf der Webseite des Europa-Park: Zu den aktuellen Öffnungszeiten des Europapark.

Öffnungszeiten in der Wintersaison 2018

Die Wintersaison ist vom 24.11.2018 – 06.01.2019 + 12. & 13.01.2019 (Am 24. & 25.12 ist geschlossen). Hier ist der Park immer von 11 Uhr bis mindestens 19 Uhr geöffnet. Auch in der Wintersaison gelten teilweise längere Öffnungszeiten. Diese stehen aber bisher noch nicht fest (Stand 12.05.2018) und werden später erst bekannt gegeben.

Mein Fazit zum Europa-Park

Der Europa-Park ist der schönste Park in Deutschland. Wahrscheinlich in ganz Europa. Deswegen ist er auch der meistbesuchte. Im Park ist eine wunderbare Stimmung und alle Gebäude, Attraktionen und Fahrgeschäfte sind mit unglaublich viel Liebe zum Detail entworfen und gebaut worden. Wenn Du noch nicht hier warst, dann solltest Du das unbedingt schnell nachholen.

Wenn Ihr Fragen habt zum Park, dann schreibt mir einfach über das folgende Kommentarfeld. Ich helfe gerne weiter.

Bis dann im Europa-Park,

Euer Alex

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.