Sehenswertes

Externsteine in Horn-Bad Meinberg – Ausflugsziele Teutoburger Wald

Heute besuchen wir die Externsteine in Horn-Bad Meinberg. Diese spektakuläre Felsformation in im Kreis Lippe gehört zu den meistbesuchten und bekanntesten Naturdenkmäler in Deutschland. Mehr als eine halbe Million Menschen kommen jedes Jahr hier zu den Externsteinen, um den faszinierenden Anblick zu genießen.

Externsteine in Horn-Bad Meinberg
Die Externsteine sind ein beliebtes Ausflugsziel im Kreis Lippe

Rund 40 m in die Höhe und mehrere 100 m breit bringen die Externsteine die Besucher sofort in ihren Bann. Über Stahltreppen können die Externsteine auch empor gestiegen und auf einer Aussichtsplattform ganz hoch oben die Aussicht bewundert werden.

Natur- und Kulturdenkmal in Lippe

Das in den Fels eingeschlagene Kreuzabnahmerelief

Die Externsteine sind nicht nur ein Naturphänomen, sondern auch ein Kulturdenkmal. Hier war einst eine mittelalterliche, sakrale Städte in den Stadtsandsteinfelsen. Im Inneren der Felsformation finden sich Grotten und in den Fels gehauene Räume. Besondere Bekanntheit hat das in den Fels eingeschlagene Kreuzabnahmerelief erlangt.

Im Mittelalter schlugen Steinmetze dieses inzwischen weltweit bekannte Kunstwerk in die Felsen. Im Jahre 1150 nach Christus entstanden ist es heute tatsächlich ein Kunstwerk von europäischem Interesse.

Die Grabstätte an den Externsteinen wird Heute noch in Ehren gehalten

Aber auch andere Merkmale zeugen von einer wechselvollen Geschichte. Über die Jahrtausende pilgerten die Menschen hierher. Zeuge davon:

  • Das monumentale Kreuzabnahmerelief
  • Die künstlich angelegten Grotten
  • Reste einer Petrusskulptur mit einem Seiteneingang zur Kuppelgrotte
  • Ein offenes Grab im Felsen eingehauen
  • Eine Höhenkammer mit einer Altarnische.

In meinem Video kannst Du einiges davon sehen.

Heute ist immer noch nicht vollständig gesichert, ob es sich hier um ein heidnisches Heiligtum handelt, oder eine christliche Stätte. Wahrscheinlich ist natürlich auch die Umwandlung über die Jahrhunderte. Ziemlich sicher ist aber das die Externsteine in der keltischen und germanischen Zeit ein bedeutendes Heiligtum für die Menschen gewesen ist.

Werbung Booking.com

Die heutigen Wissenschaftler sind mehrheitlich der Meinung, dass es sich hier um eine Gedenkstätte für Jesus Christi handelte. Daher auch das in den Felsen eingeschlagene Grab.

Wer mehr darüber erfahren will, der sollte eine der angebotenen Führungen rund um die Externsteine machen.

Kein Eintritt, aber geringe Parkgebühr

Der Zugang zu den Externsteinen ist frei möglich. Wer auf dem Parkplatz parken will, der zahlt eine kleine Parkgebühr. Nur wer auf die Felsen über die Stahltreppen hoch will, der zahlt hier Eintritt.

Anfahrt zu den Externsteinen

Hier der Link zur Google Map: zu den Externsteinen >>

Naturschutzgebiet und Wanderwege

Rund um die Externsteine kann auch hervorragend gewandert oder ein kurzer Spaziergang gemacht werden. Ich bin auf einem kurzen Rundweg rund um die Externsteine gelaufen und das Ambiente hier ist wunderschön.

Wiembecker Teich
Der Wiembecker Teich ist direkt neben den Externsteinen

Der Wiembecker Teich ist direkt neben den Externsteinen und gibt dem ganzen ein faszinierendes Aussehen.

Beliebtes Ausflugsziel im Kreis Lippe

Über eine Stahltreppe können die Externsteine auch bestiegen werden

So verwundert es nicht, dass die Externsteine ein sehr beliebtes Ausflugsziel in der Region sind. Nicht nur für die Einwohner hier, sondern auch von weiter her. Das sehr beliebte Ausflugsziel in Lippe ist zusammen mit dem Hermannsdenkmal ein Must-See für jeden, der einmal in diese Region kommt.

Weiterführende Infos

 

Alex

Ich bin Alex und auf meinem Reiseblog nehme ich Euch mit auf meine Reisen rund um die Welt. Ich reise immer zusammen mit meiner lieben Frau. Wenn wir mit dem Auto unterwegs sind, dann ist auch immer unsere kleine Australian Sheperd Hündin dabei. Neben meinem Blog habe ich noch einen Instagram Account und einen Youtube Channel auf dem ihr mir folgen könnt, um immer neue Bilder zu meinen Reisezielen und Aufenthaltssorten, auf unserer wunderschönen Erde sehen könnt. Natürlich bin ich auch auf Facebook

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close