OrteOstsee

Grömitz an der Ostsee 2020 – Der Hundestrand im Check (mit Video)

Ich habe Grömitz an der Ostsee Ende Juni 2020 besucht. Heute zeige ich Dir den wunderschönen Hundestrand in Grömitz. Er liegt am nördlichen Ende der Promenade und teilt sich auf in einen traumhaften Sandstrand mit und ohne Strandkörbe. So kann sich Urlauber mit Hund das aussuchen, was ihm besonders gut gefällt.

Hier geht’s an den Hundestrand in Grömitz

Aufgrund der aktuellen Situation habe ich zum ersten Mal Urlaub an der Ostsee gemacht. Eigentlich bin ich eher jemand den es weit in die Ferne zieht, wie Du als Leser meines Reiseblogs sicher weißt. Aber aktuell ist das nicht möglich und deshalb haben ich und meine Frau uns auf den Weg in den Norden Deutschlands gemacht, um hier eine Woche in der Lübecker Bucht zu verbringen.

Von Freunden hatten wir gehört, dass es hier in Grömitz einen sehr schönen Strand gibt und auch Hunde willkommen sind. Denn wenn wir mit dem Auto verreisen, dann ist natürlich unsere Australian Shepherd Hündin Miley mit dabei.

Auf der Suche nach einer Unterkunft in Grömitz? Aktuelle Deals im Überblick



Booking.com

Miley hat es hier gut gefallen

Der Hundestrand vom Grömitz im Video

Wie immer habe ich natürlich ein Video mitgebracht, das eigentlich fast alles über den Hundestrand in Grömitz zeigt. Denn wie sollte man einen Strand auch mit Worten beschreiben, ohne in Floskeln abzugleiten. Was heißt schon wunderschön? Eine oft bemühte Floskel für nicht allzu wunderschöne Gegenden.

Ein traumhafter Strandabschnitt ist der Hundestrand von Grömitz. Die beiden da vorne sind meine Frau und unser Hund 🙂

Deshalb zeige ich Dir immer wie es tatsächlich aussieht und wenn Du Dir gleich mein Video anschauen willst, dann kannst Du das hier tun. Wenn Du mehr Videos über die Ostsee und natürlich auch von meinen anderen Reisen sehen möchtest, dann abonniere meinen YouTube Kanal.

Wo ist der Hundestrand?

Am nördlichen Ende der Strand- und Kurpromenade liegt der schöne Hundestrand von Grömitz

Am nördlichen Ende der Promenade findet sich einer der schönsten Hundestrände an der Ostsee. Das ist zumindest meine persönliche Meinung. Individualurlauber und Familien mit Hund können hier genauso den Strandurlaub genießen, wie alle anderen Besucher auch. Der Hundestrand in Grömitz teilt sich auf in einen Bereich mit Strandkörben und einem Bereich ohne. So kann jeder sich das aussuchen, was er möchte.

Werbung Booking.com

Die Promenade endet genau am Eingang des Hundestrandes und hier findet man auch ein Restaurant, wo man auch Snacks mitnehmen kann. Wir haben hier eine Woche lang Urlaub gemacht und waren überrascht über den wunderschönen Sandstrand am recht langen Hundestrand.

Der Hundestrand Abschnitt ohne Strandkörbe

Denn sowas findet man nur selten. Und wir sind schon viel gereist. Meistens findet man an Hundestränden nur einen kurzen Abschnitt, der wenig zu bieten und meist weit abgelegen ist. Das ist in Grömitz nicht der Fall. Der Hundestrand ist sehr lang und war auch bei gutem Wetter Ende Juni 2020 (wo wir Urlaub gemacht haben) nie wirklich überfüllt.

Und der Hundestrand Abschnitt mit Strandkörben. Beide liegen natürlich direkt nebeneinander.
Wer also mit seinem Vierbeiner einen entspannten Strandurlaub an der Ostsee machen möchte, der sollte sich Grömitz auf jeden Fall genauer ansehen. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

Abonniere gleich meinen Kanal und schaue Dir weitere Videos von der der Ostsee an. Wie wäre es mit dem Timmendorfer Strand oder Scharbeutz? Oder vielleicht doch lieber Fehmarn?

Über Grömitz an der Ostsee

Grömitz ist ein Urlaubsparadies für alle die das Meer lieben. Gelegen an der Lübecker Bucht bietet der beliebte Urlaubsort Grömitz ein Paradies für Familien, Individualisten und Wassersportler. Und natürlich für alle sonnenhungrigen Strandliebhaber. Denn Grömitz bietet mit einem kilometerlangen, traumhaften Sandstrand jede Menge Platz für Strandkorb-Enthusiasten und solche, die lieber freie, weite Sandstrände lieben. Hier ist für jeden etwas dabei.

Die Ostsee ist schon ein schöner Platz, besonders aus dem eigenen Strandkorb 🙂

In der ostholsteinischen Landschaft finden Touristen und Einheimische ein mildes Klima vor, das mit einem kulturellen Angebot und vielen Freizeitmöglichkeiten verbunden ist.

Die Seebrücke mit 398 m und Tauchglocke

Die Grömitzer Seebrücke bietet auf 398 m Länge traumhafte Ausblicke auf die Ostsee und den Urlaubsort vom Meer aus. Wer lieber Schiffsausflüge machen möchte, der sollte vielleicht auch mal am Yachthafen vorbeischauen.

Die Grömitzer Seebrücke mit der Tauchglocke am Ende

Die Seebrücke in Grömitz ist einer der beliebtesten Treffpunkte, gerade in den Abendstunden. Auf dem Platz vor der Seebrücke finden sich zahlreiche Restaurants und Bars, in denen man hervorragend den Tag ausklingen lassen kann. Während das Meer rauscht und ein reges Treiben hier herrscht. Danach kann man mit seinem Cocktail auf die Seebrücke flanieren gehen und den Horizont hinter dem Meer bewundern.

Der Platz vor der Seebrücke

Am Tag kann mit der Tauchglocke am Ende der Seebrücke der Meeresgrund erkundet werden. Die Tauchglocke taucht in die Unterwasserwelt der Ostsee ein und bietet faszinierende Ausblicke in die Meereswelt.

Auf der Seebrücke bieten sich faszinierende Ausblicke auf die Promenade von Grömitz und die Ostsee. Übrigens findet einmal im Jahr hier, die weit über den Norden Deutschlands berühmte Veranstaltung, Ostsee in Flammen statt. Nicht der einzige Grund für mich hier vielleicht noch einmal her zu kommen.

Die Promenade in Grömitz

Über die traumhafte Kur- und Strandpromenade lässt sich flanieren, shoppen und bummeln. Über 3 km lang erstreckt sich die berühmte Promenade an der Ostsee entlang. Am südlichen Ende finden sich der Yachthafen und die atemberaubende Steilküste von Grömitz. Hier am Naturstrand oder auf dem Weg auf der Steilküste lässt sich die wilde und faszinierende Ostsee noch ganz naturnah erleben.

Die Promenade ist über 3 km lang und führt vom Yachthafen mit der Steilküste bis hin zum nördlichen Ende am Hundestrand

Mein Eindruck von Grömitz

Grömitz ist ein ruhiger und schöner Urlaubsort an der Ostsee, der für fast alle etwas zu bieten hat. Hier lassen sich ein paar wunderschöne Tage verbringen und mit dem nahe gelegenen Scharbeutz, dem Timmendorfer Strand, der Ostseeinsel Fehmarn und Lübeck bieten sich Ausflugsziele für einen Tag an.

Die Steilküste von Grömitz bietet einen wunderschönen Blick auf die Ostsee

Aber gerade wer mit Hund an die Ostsee reist, der sollte auf jeden Fall Grömitz in die engere Wahl nehmen – zumindest meiner bescheidenen Meinung nach. Denn der Hundestrand ist wirklich einer der Schönsten, an dem ich je war. Und ich und meine Frau haben in Europa viele Hundestrände über die letzten Jahrzehnte besucht. Meistens finden sich hier zwei Flaggen, die einen ganz kleinen Strandabschnitt, „Weit Weit Weg“ abgrenzen.

Der Blick auf den Yachthafen von der Steilküste

Oft nicht sehr Urlauber-freundlich, da in den meisten Gegenden Hundestrand immer auch (leider oft dreckiger) Naturstrand bedeutet, der eben nicht so ganz schön ist und der sonst nicht genutzt wird. Bis auf wenige Ausnahmen abgesehen.

In Grömitz wurde der Hundestrand genauso schön gestaltet, wie der andere Strandbereich. Hier kann man sich einen Strandkorb mieten wenn man möchte, die Promenade ist gleich hinter einem und es gibt auch ein Restaurant mit der Möglichkeit sich einen kurzen Snack für den Strand zu kaufen. Das Fischbrötchen würde ich Dir empfehlen. Aber natürlich kann man sich hier auch auf die Terrasse setzen und den Blick auf die Ostsee und das Treiben am Hundestrand genießen.

 

Alex

Ich bin Alex und auf meinem Reiseblog nehme ich Euch mit auf meine Reisen rund um die Welt. Ich reise immer zusammen mit meiner lieben Frau. Wenn wir mit dem Auto unterwegs sind, dann ist auch immer unsere kleine Australian Sheperd Hündin dabei. Neben meinem Blog habe ich noch einen Instagram Account und einen Youtube Channel auf dem ihr mir folgen könnt, um immer neue Bilder zu meinen Reisezielen und Aufenthaltssorten, auf unserer wunderschönen Erde sehen könnt. Natürlich bin ich auch auf Facebook

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close