SehenswertesAusflugsziele Stuttgart

Hüttenbühlsee – Badesee in der Natur – Ausflugsziele rund um Stuttgart

Der wunderschöne, kleine Hüttenbühlsee gehört zu den Geheimtipps bei den Badeseen und Ausflugszielen rund um Stuttgart. Er liegt im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald in der Nähe von Welzheim und den umliegenden Orten Spraitbach, Alfdorf und Gschwend.

Hüttenbühlsee
Der Hüttenbühlsee

Er liegt sehr nahe am häufiger besuchten Hagerwaldsee, der zwar größer ist, aber meiner Meinung nach weniger schön. Nicht weit entfernt ist auch der Reichenbachsee und der Aichstrutsee, der als Badesee mit Kiosk und Liegeflächen erschlossen ist.

Der Hüttenbühlsee hingegen ist vom Aussehen her eher ein Natursee, aber eigentlich ein Staurückhaltebecken. Da er einer der ältesten Rückhaltebecken ist, hat sich die Natur allerdings hier ausgebreitet und wäre da nicht die bewachsene Staumauer, dann würde man es nicht merken.

Schöne Liegefläche zum Entspannen beim Baden im Sommer

Am Ende des Sees findet sich eine Liegefläche, um hier an schönen Sommertagen diesen Badesee zu genießen. Übrigens ist es kein offizieller Badesee und deshalb gibt es Warnhinweise, dass Baden auf eigene Gefahr ist. Aber das kennen wir ja in Baden-Württemberg. Fast alle Seen sind mit diesen Schildern ausgestattet.

Viele Sitzbänke zum Verweilen

Jede Menge Sitzbänke und einige Eingänge über Treppen in den See laden hingegen zum entspannen und Baden ein. Aber auch im Frühjahr und Herbst bietet sich hier ein wunderschönes Ambiente, um einen Spaziergang um den Hüttenbühlsee herum zu machen. Ein Rundweg führt einen direkt um den See.

Der Hüttenbühlsee in meinem Video an

Wenn Du mich und meinen Kanal unterstützen willst, dann abonniere meinen YouTube Kanal und schaue Dir jede Menge Ausflugsziele rund um Stuttgart, auf der Schwäbische Alb und auch im Ausland an. Für ein Like danke ich Dir und besonders freue ich mich, wenn Du mir in den Kommentaren des Videos eine Nachricht schreibst.

Fotogalerie zum Hüttenbühlsee

Anfahrt und Parken

Direkt vor dem See ist ein kleiner Wanderparkplatz.

Werbung Booking.com

Link zu Google Map: hier ansehen >>

Mein Fazit

Der Hüttenbühlsee ist ein Geheimtipp im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Hier lässt es sich wunderbar entspannen, einen kleinen Abendspaziergang machen und einfach die Natur genießen. Im Sommer findet man hier einen wenig besuchten und wenig bekannten nicht-offiziellen Badesee, der alles bietet, was man für einen schönen Tag am See braucht.

Alex

Ich bin Alex und auf meinem Reiseblog nehme ich Euch mit auf meine Reisen rund um die Welt. Ich reise immer zusammen mit meiner lieben Frau. Wenn wir mit dem Auto unterwegs sind, dann ist auch immer unsere kleine Australian Sheperd Hündin dabei. Neben meinem Blog habe ich noch einen Instagram Account und einen Youtube Channel auf dem ihr mir folgen könnt, um immer neue Bilder zu meinen Reisezielen und Aufenthaltssorten, auf unserer wunderschönen Erde sehen könnt. Natürlich bin ich auch auf Facebook

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close